Suchen Sie eine Auffahrrampe für den täglichen Gebrauch?

Dann sind Sie hier an der richtigen Adresse, denn hier dreht sich wirklich alles um Auffahrrampen. Egal ob Sie nur gelegentlich mal einen kleinen Höhenunterschied ausgleichen müssen oder dies tagtäglich tun: Wichtig ist es, die richtige Auffahrrampe für Ihren Zweck zu finden. Sind Sie Monteur und bewegen oft tiefer gelegte Fahrzeuge wie z.B. Autos, Anhänger oder große und schwere Motorräder? Haben Sie einen Betrieb der große Abfallcontainer oder Mülltonnen von A nach B verschieben muss? Arbeiten Sie in der Industrie und verschieben Sie regelmäßig große Karren etc.? Sie sind leidenschaftlicher Autoliebhaber und Bastler? Fahren Sie ein elektrisches Fahrrad, das Sie regelmäßig aus der Garage holen? Oder wohnen Sie nicht komplett ebenerdig und müssen Kanten überwinden? Würden Sie gerne Ihren Betrieb oder Ihr Haus ebeneerdig und zugänglich machen für Rollstühle oder Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit? Egal ob beruflich oder privat : Hier finden Sie alle Auffahrrampen sortiert nach Fahrzeug, Zweck oder Art des Hindernisses. Manche Rampen sind besonders beschichtet und wieder andere sind mobil einsetzbar. Die ausführlichen Produktumschreibungen informieren umfassend und erläutern detailliert, wofür die jeweiligen Rampen zugelassen sind- oder eben nicht.

Was muss beachtet werden bei dem Kauf einer Auffahrrampe?

Generell ist es wichtig, sich die Auffahrrampe für den richtigen Anwendungsbereich auszusuchen. Eine Autorampe ist nicht unebedingt auch zulässig für ein Motorrad und eine Containerrampe ist nicht unbedingt geeignet für einen Autoanhänger. Hier ist auch die Breite der Reifen entscheidend, denn sehr dünne Reifen können auf einer breiten Rampe schneller ausbrechen und sich selbstständig machen. Daher sind die meisten Rampen – je nach Typ – in verschiedenen Breiten erhältlich. Generell gilt: Gut Einlesen oder bei Fragen Kontakt mit derrampenshop.de. Des Weiteren steht natürlich Sicherheit an erster Stelle. Beachten Sie deshalb die Produktumschreibungen und auch die Sicherheitsanweisungen zu jeder Auffahrrampe. Vermeiden Sie das Verrutschen der Rampen durch Gummimatten und achten Sie auf einen sauberen und trockenen Untergrund. Andere Rampen haben bereits eine extra Beschichtung, um einen sicheren Transport zu garantieren. Sehen Sie sich hierzu die verschiedenen Auffahrrampen an. Informieren Sie sich außerdem über das Gewicht und die Höhe des jeweiligen Fahrzeugs. Oft wird die Höhe einer Kante oder Schwelle schnell unterschätzt und nicht daran gedacht, dass Fahrzeuge und Container oft schwer sind und sich selbstständig machen können. Achten Sie darauf, dass Sie das Fahrzeug auch ausreichend an der anderen Seite sichern und bewegen Sie sich nicht in der Rolllinie. Alle Auffahrrampen haben eine Maximalbelastung, die unbedingt eingehalten werden sollte.

Welche Auffahrrampe ist die Richtige?

Die richtige Auffahrrampe ist entscheidend für Ihre persönliche Situation. Bei Der Rampen Shop unterscheiden wir daher bei Auffahrrampen generell unter folgenden Rampen:

  • Autorampen
  • Motorradrampe
  • Containerrampe
  • Bordsteinrampe
  • Auffahrschiene

Falls Sie ein Fahrzeug jeglicher Art und Größe, Container (Zweirad/ Vierrad) oder anderes Gefährt mit Hilfe einer Auffahrrampe bewegen möchten und diese hier nicht aufgelistet ist, können Sie gerne Kontakt mit den Experten unseres Serviceteams aufnehmen. Generell sollte aber das Gewicht entscheidend sein und die Art der zu überwindenen Hindernisse. Weitere Sicherheitsartikel oder änliche Werkzeuge wie z.B. rutschfeste Matten, Radheber, Auffahrkeile oder Überladebrücken finden Sie selbstverständlich auch im Sortiment. Schauen Sie sich ruhig bei uns um und nehmen Sie sich die Zeit, die richtige Rampe zu finden. 

Lesen Sie mehr…